Optimieren der Druckqualität für die verschiedenen Medientypen

background image

Optimieren der Druckqualität für die verschiedenen Medientypen

Die Temperatur des Druckerfixierers richtet sich nach den Einstellungen für den Medientyp.
Sie können die Einstellungen für die verwendeten Medien ändern, um die Druckqualität zu
optimieren.

Sie können die Optimierungsfunktion im Druckertreiber auf der Registerkarte Papier, in der
HP Toolbox oder im integrierten Webserver aufrufen.

Die HP LaserJet 1160 und HP LaserJet 1320 Series Drucker bieten eine Reihe von
Druckmodi, die eine genauere Anpassung des Druckers an seine Medienumgebung
ermöglichen. Die folgenden Tabellen geben einen Überblick über die Druckmodi des
Treibers.

Hinweis

Bei Wahl der Modi KARTON, UMSCHLAG, ETIKETTEN und RAUES PAPIER pausiert der
Drucker zwischen den Seiten, wodurch sich die Anzahl der Seiten pro Minute verringert.

Druckmodi des Treibers

Modus

Zweck und Medien

NORMAL

75 bis 104 g/m

2

LEICHT

< 75 g/m

2

SCHWER

90 bis 105 g/m

2

KARTON

Karton oder dicke Medien

TRANSPARENTFOLIE

4-mil, 0,1 monochrome Overheadfolien

UMSCHLAG

HP LaserJet Standardumschläge

ETIKETTEN

HP LaserJet Standardetiketten

BRIEFPAPIER

Briefpapier

RAU

Raues Papier

46

Kapitel 4 Druckaufgaben

DEWW